Samstag, 16. Dezember 2017

Schmetterling im Winter?

Eher selten ...

... oder doch nicht?

Im Rahmen meines Fernstudiums "Schmuckdesign und Herstellung" war die Einsendeaufgabe eine Ringgestaltung mit den Techniken sägen, feilen, schleifen und (falls notwendig) löten.

Und weil ich ja Schmetterlinge liebe (ich glaub, ich hab das ab und zu mal erwähnt ;-)), wurde es 

TATAAAAA:








Da der Herr Gemahl Modellbaumechaniker von Berufs wegen ist, hatte ich in ihm beim Handwerklichen den größten Kritiker, aber mithilfe seiner Tipps und Tricks ist es, glaub ich, nicht schlecht geworden.

Ich hoffe mal, dass meine Lehrerin das auch findet und entsprechend benotet (auf die Benotung zu warten ist mindestens so spannend wie früher in der Schule!!!).

Macht ´ses guad!

Bussal




Dienstag, 21. November 2017

Eine Reise nach ...

... Dänemark soll das Geschenk sein, zu dem ich von meiner lieben Freundin Isa den Auftrag bekam, eine Karte zu basteln. Dass das keine normale Karte werden wird, war schnell klar. Und so hat Isa mir Sand, kleine Bernsteinchen und Muscheln geschickt.

Daraus ist diese "Rahmenkarte" entstanden:




Ein Bild von der Ostsee dient als Hintergrund und den Rahmen hab ich mit den Muscheln und Bernsteinen beklebt:




Damit es irgendwie doch eine Karte ist, hab ich den Gruß als kleines Kärtchen gestaltet, das aber mittels einem Magneten am Bild befestigt ist. 




So können noch ein paar persönliche Zeilen integriert werden und das Geburtstagskind kann den Rahmen als Bild ins Regal stellen.

Ich hoffe mal, dass Isa und ihrer Tochter diese "Karte" gefällt.

Macht ´ses guad!

Bussal




Montag, 30. Oktober 2017

Nach langer Zeit ...

... endlich mal wieder ein neuer Post hier. Es ist ja nicht so, dass ich zwischenzeitlich nichts gemacht hätte, aber irgendwie zerrinnt die Zeit zwischen den Fingern ...

Und weil wir grad beim Thema sind: Morgen in 2 (in Worten: ZWEI!!!) Monaten ist Sylvester!!!

Aber vorher kommt noch Weihnachten, und damit meine papierwerkelnde Gemeinde dahingehend gut aufgestellt ist, werden wir demnächst diese Sachen basteln:




Ein weihnachtliches Tascherl




mit einem kleinen Tag




und eine Weihnachtskarte,




die auch beleuchtet werden kann.

Ich freu mich schon wieder aufs gemeinsame Werkeln :-)

Macht ´ses guad!

Bussal




Mittwoch, 20. September 2017

In Love with Jeanne d´Arc Living

Einige von Euch wissen es ja vielleicht noch - 

Ich bin Retailer für das dänische Label Jeanne d´Arc Living (klick).

Da ich einen gewissen Umsatz im Halbjahr erreichen muss, um weiterhin Händlerin für die superschönen Shabby Chic Produkte zu bleiben, habe ich auf Facebook die Gruppe "In Love with Jeanne d´Arc Living" gegründet.

Blöderweise kann man bei Gruppen auf fb die Freunde nicht einladen, sondern nur dazufügen. Das finde ich persönlich jetzt ein bißchen unhöflich, schließlich würde ich auch gern selbst entscheiden, ob ich zu einer fb-Gruppe gehören möchte oder nicht.

Tja, und nun wollte ich Euch auf diese Gruppe aufmerksam machen und auf diesem Wege einladen, dieser Gruppe beizutreten.
Damit Euch das leicht fällt, zeige ich Euch zuerst ein paar der wirklich tollen Sachen von JdL:









Es gibt sogar Wolle!!!!!




Und dann noch der Link zu meiner fb-Gruppe (klick).

Ich würde mich freuen, Euch vielleicht bald dort begrüßen zu dürfen :-).

Macht ´ses guad!

Bussal




Samstag, 2. September 2017

Jahreszeitenwechsel

Also wenn ich dran denk, dass ich vor einer Woche noch beim Baden am Ammersee war ...

Diese Temperaturwechsel find ich scho a bisserl krass!

Da kommt das grad von der Nadel gehüpfte Tuch gerade recht:




In einem schönen Farbverlauf mit sich wiederholendem Muster:




Und weils auch schon wieder Lebkuchen gibt (WAAAAHHHHH) hat Stampin´Up! den neuen Herbst-/Winterkatalog herausgebracht (siehe Seitenleiste).
Wir Demos durften ja schon vor einem Monat reinspechten und was soll ich sagen ... da meint man: "Ach ja, Weihnachtsstempel und Stanzen hab ich jetzt eigentlich genug" ... Irrtum! Kann man gar nicht genug haben! 
Ich hab schon geordert!
Und wenn erst meine Stempelkolleginnen ihre neuesten Kreationen zeigen, werden Stempelsets, von denen ich meinte: "Nee, das muss nicht unbedingt sein", plötzlich zum unbedingten Muss.

Wie auch immer, stöbert und schmökert, laßt Euch inspirieren und wer auch unbedingt eins (oder mehrere) der Stempelsets, Stanzformen etcetc. haben möchte, einfach email an mich! (klick).

Macht ´ses guad!

Bussal




Samstag, 19. August 2017

Schwerkraft

Glasperlen kann man ja mit den verschiedensten Mustern verzieren (wenn mans kann ... ;-)).

Eine Technik ist, diese Arbeit die Schwerkraft übernehmen zu lassen.

Und dann entstehen entweder dicke runde




oder lange dünne Anhänger.




Ich hab sie dann mit mehreren dünnen Edelstahl-Schmuckdraht und ein bißchen silberfarbenem Gedöns gefädelt.

Wie gefallen Sie Euch?

Macht ´ses guad!

Bussal




Samstag, 12. August 2017

Bineles Sach´...

... proudly presents:

Isa´s kleine Handweberei




Meine liebe Freundin Isa aus Hamburg webt u.a. wunderschöne Schlüsselbänder.

Und weil sie sich mit ihrem gewebten Kunstwerken so langsam an Kundschaft herantasten möchte, habe ich die Ehre, in einem meiner Fächer ihre tollen Schlüsselbänder anzubieten.




Sind das nicht tolle Farben und Muster?
Und findet Ihr nicht auch, dass sie sooooo exakt gewebt wurden? Alles wunderbar gleichmäßig!




Und zusätzlich bietet sie noch den Service an, dass man sich Namen oder Wörter (z.B. Automarke o.ä.) ins Band weben lassen kann.

Also, wenn Ihr solch ein Schmuckstück Euer Eigen nennen wollt, dann wendet Euch an
isa.m@arcor.de
oder an mich.

Wünsch Euch noch ein schönes Restwochenende :-)

Macht ´ses guad!

Bussal




Sonntag, 6. August 2017

Huch ...

... da hab ich doch ganz vergessen, Euch zu zeigen, was wir bei der nächsten Papierwerkstatt (die schon am kommenden Donnerstag stattfindet) bauen werden:




Eine Karte mit "Viel Glück" kann ja jeder mal brauchen!

Und das zweite Projekt kann man auch mal gut verschenken:




Das neue Produktpaket "Kreativkiste" kam zum Einsatz! Ich finde das Kisterl toll, grad mit dem neuen Designerpapier im Block "Holzdekor"! Dazu sechs kleine Kärtchen, alles verpackt in einem Zellophanbeutel (hab ich jetzt noch nicht gemacht), das kommt sicher gut an, oder?

Macht ´ses guad!

Bussal
 





Mittwoch, 12. Juli 2017

Die ätherische Hausapotheke

Ein neues Thema hat mich gepackt:

Ätherische Öle und ihre Wirkungen auf Körper und Seele.

Das ist gerade in der heutigen Zeit ziemlich spannend, man denke nur an MRSA (multiresistente Keime), die ja durch den übermäßigen Einsatz von Antibiotika überhand nehmen und immer noch resistenter werden.

Aber natürlich auch die Wirkung auf die Seele, wobei der Duft der ätherischen Öle ja den Weg durch die Nase direkt ins Gehirn (limbisches System, das u.a. für die Verarbeitung von Emotionen zuständig ist) nimmt. 

Weil da nun aber andere Leute besser Bescheid wissen als ich (noch), gibt es bei uns auf dem Hof Rosenrot den Vortrag "Die ätherische Hausapotheke".
Vielleicht interessiert sich ja auch jemand von Euch dafür, dann einfach anmelden und an einem der beiden Termine mit dabei sein!

Macht ´ses guad!

Bussal




Samstag, 8. Juli 2017

Auftrag und die nächste Papierwerkstatt

Die vhs-Yogagruppe meiner Mama brauchte eine Dankeskarte für die Yogalehrerin in Beerentönen, einem Fach für einen Gutschein und genug Platz für die Unterschriften aller Yogis.

Herausgekommen ist diese:




Und innen die Einstecktasche für den Gutschein:




Und dann hatte ich doch letztens in einem Blog die Anleitung für eine Verpackung von 3 Einzel-Rittersport-Dankes-Dingens gefunden. 
  



Das ist das Richtige für unsere nächste Papierwerkstatt!




Schnell, einfach und doch bezaubernd, findet Ihr nicht?
(Die Schokodinger muss ich noch kaufen, nicht daß Ihr denkt, ich hätte sie schon alle aufgefuttert ;-)).

Macht ´ses guad!

Bussal