Samstag, 16. Dezember 2017

Schmetterling im Winter?

Eher selten ...

... oder doch nicht?

Im Rahmen meines Fernstudiums "Schmuckdesign und Herstellung" war die Einsendeaufgabe eine Ringgestaltung mit den Techniken sägen, feilen, schleifen und (falls notwendig) löten.

Und weil ich ja Schmetterlinge liebe (ich glaub, ich hab das ab und zu mal erwähnt ;-)), wurde es 

TATAAAAA:








Da der Herr Gemahl Modellbaumechaniker von Berufs wegen ist, hatte ich in ihm beim Handwerklichen den größten Kritiker, aber mithilfe seiner Tipps und Tricks ist es, glaub ich, nicht schlecht geworden.

Ich hoffe mal, dass meine Lehrerin das auch findet und entsprechend benotet (auf die Benotung zu warten ist mindestens so spannend wie früher in der Schule!!!).

Macht ´ses guad!

Bussal




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

^^Ich freue mich über Deinen Kommentar^^